Dienstag, 30. April 2013

Gobo Kinder - Meine erste Lieferung

Auch wenn sie schon ein paar Tage bei mir sind, möchte ich euch nicht die schönen Bücher von Gobo-Kinder vorenthalten.

Kurz ein paar Worte für die, die Gobo-Kinder nicht kennen:
Gobo-Kinder ist ein Programm des norwegischen Sandvigs-Verlags, bei dem man regelmäßig Buchpakete passend zum Alter des Kindes geschickt bekommt. Den Lieferintervall kann man ganz einfach in seinem Profil jederzeit ändern, oder bestimmte Lieferungen bei Bedarf komplett aussetzen.
Selbstverständlich hat man nach Erhalt der Bücher immer noch die Möglichkeit diese bei Nichtgefallen zurück zu senden.

Für Neukunden gibt es ein kostenloses Geschenkpaket, für das man lediglich die Versandkosten tragen muss. Mitgesendet wird ein erstes kostenpflichtiges Probe-Buchpaket, für das wie schon geschrieben auch kein Kaufzwang besteht.

Bei der Wahl des Geschenkes wird nach dem Alter des Kindes gefragt und es gibt auch ein Paket für Schwangere, welches ja quasi auch für mich gedacht wäre.
Da ich aber die Produkte für das Alter 0+ schöner fand, war auch das überhaupt kein Problem.
Meine Geschenke bestanden somit aus folgenden Produkten:


  1. Buch Amadeus und seine Freunde
  2. Amadeus-Böhnchenbuch
  3. Spielzeugtester


Die Bücher sind beide sehr kuschelig weich von außen und sind mit ihren farbenfrohen Bildern im Innern wie gemacht für kleine Kinder.
Darüber hinaus bieten sie noch ganz viele Kleinigkeiten, die entdeckt werden wollen, wie Rasseln, Quietschen oder einen Spiegel auf der Rückseite des einen Buches.
Ich bin mir sicher, dass unser kleiner Krümel sehr viel Spaß an den beiden schönen Büchern haben wird.
Passend zu den Büchern war noch ein kleiner Plüsch-Amadeus dabei  :)

Dazu gab es dann noch einen Spielzeugtester, mit dem man prüfen kann, ob Kleinteile für Kinder verschluckbar sind, wirklich praktisch...






Hier der Inhalt des kostenpflichtigen Pakets (zzgl 3,95€ Porto):
  1. Mein Babybuch - 7,95€
  2. Buch "Hier bin ich" - 5,95€
  3. Küken im Ei
  4. Mickey-Lampe - 1,95

Die beiden Bücher bestehen aus dicker Pappe und machen einen robusten Eindruck.
Im Baby-Buch gibt es auf jeder Seite die Möglichkeit Fotos des eigenen Babys einzukleben, die sich dann hinter aufklappbaren Türchen verstecken.

In "Hier bin ich" wird die Geschichte des kleinen Gogo erzählt. Ein nett gestaltetes Buch mit kurzen, leicht verständlichen Reimen zum Vorlesen.
Auf jeder Seite gibt es eine Katze, die man zusammen mit dem kleinen suchen und entdecken kann.

Die Mickey-Lampe muss erst noch zusammen gebastelt werden und besteht zum größten Teil aus einem dünnen Plastikteil (siehe Bild), dadurch ist sie, denke ich eher weniger für kleinere Kinder geeignet, da sie nicht sonderlich viel aushält. Aus diesem Grund sollte sie besser in einer nicht erreichbaren Höhe montiert werden.
Ausprobiert habe ich sie noch nicht, daher kann ich noch nichts dazu sagen, wie sie sich in eingeschaltetem Zustand macht.

Da ich das Paket kurz vor Ostern erhalten habe, gab es noch ein kleines Ostergeschenk in Form eines kleinen Kükens dazu. Diesem kann man eine "Kapuze" überziehen, so dass es wieder in seiner Eierschale versteckt ist.

Fazit

Qualitativ sind alle Produkte wirklich sehr gut und am meisten begeistert bin ich wirklich von den Fühlbüchern, die denke ich auch schon Babys eine Freude sein werden.
Die anderen beiden Bücher hingegen werden wohl noch etwas warten müssen bis zu ihrem Einsatz, was ich jetzt aber nicht so schlimm finde.
Die Lampe ist jetzt nicht unbedingt meins, da sie wirklich nur aus dünnem Plastik besteht und wenn ich gewusst hätte, dass ich sie geschickt bekomme, dann hätte ich sie abbestellt.
Ein Zurückschicken wäre möglich gewesen, aber ich muss die Versandkosten dafür tragen, also kann ich sie auch behalten. Dafür gibt es deshalb einen Punkt Abzug.
Aber alles in Allem bin ich mit meiner ersten Lieferung wirklich sehr zufrieden und freu mich schon auf die Nächste, die schon sehr bald hier eintreffen wird :)

Bewertung:

1 Kommentar:

  1. Gobo ist schön, aber eine Serie würde ich nie wieder bei Gobo nehmen. Wir haben die "Mein erstes 1-2-3" und "Meine große Welt" genommen und beide sind vor Ende des Abbos eingestellt worden OHNE uns zu informieren.

    Wir hatten uns gewundert, warum keine Folgeteile mehr kamen und haben uns daraufhin mit Gobo in Verbindung gesetzt. Nun erfuhren wir erst, dass beide Serien nicht mehr lieferbar sind, weil sie nicht mehr produziert werden.

    Wenn man bedenkt, dass ein Buchpaket knapp 20 € kostet und dann die Serie unvollständig bleibt, ist das eine große Schweinerei.

    Nur mal als Beispiel:
    - Für "Mein erstes 1-2-3" haben wir 9 von 15 Teilen erhalten, also kanpp 180 € bezahlt und 6 Bücher fehlen.
    - Für "Meine große Welt" haben wir für 4 von 20 Teilen knapp 80 € plus 2 Teile ohne Buch nochmals knapp 20 € bezahlt und uns fehlen 16 Bücher mit 14 Spielkartensets und 14 CD's.

    Auch wenn Gobo nicht billig ist, so hätten wir alle Teile genommen. Nun sind wir die Dummen, die unvollständige Serien zu einem unmöglichen Preis erstanden haben.

    Schade Gobo. So macht man sich keine Freunde.

    Im Übrigen finden sich viele solcher Eintragungen im Netz. Ob bei facebook oder in Bloggs. So unbeliebt können die beiden Serien also gar nicht gewesen sein. Vielleicht solltet ihr überlegen sie wieder aufzunehmen und die Abbos zu Ende auszuführen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...