Dienstag, 28. Mai 2013

Erster Zwischenstand von "30 in 300 Tagen"

Etwas über einen Monat ist es jetzt her, dass ich meine Liste mit 30 Dingen, die ich in 300 Tagen erledigen will, erstellt habe und es wird Zeit für einen ersten Zwischenstand:

10 Punkte erledigt

5 Punkte in Arbeit

Das ist doch für den ersten Zwischenstand gar nicht mal so schlecht. Ich befürchte nur, dass die fehlenden Punkte nicht so schnell von der Hand gehen, aber manches davon MUSS noch passieren bevor der Krümel kommt ;)

Hier also meine Liste:
  1. das Kinderzimmer leer Räumen, damit wir dort renovieren können  -> erledigt am 5.5. Mensch, das war ganz schön anstrengend, was ein Kreislaufwetter an dem Tag
  2. Möbel aufbauen und das Kinderzimmer einrichten  -> Das Zimmer an sich ist fertig, jetzt werden noch die Sachen gewaschen und in die Schränke geräumt :)
  3. die Bank wechseln  -> erledigt am 19.04.
  4. Steuererklärung 2012 fertig machen -> erledigt am 23.4. Jetzt muss nur noch die schöne Rückzahlung kommen :)
  5. Balkon aufräumen und Blümchen pflanzen -> erledigt am 18.4.
  6. meinen Kleiderschrank ausmisten
  7. das Schlafzimmer ausmisten und etwas schöner gestalten
  8. alles, was man nicht mehr so braucht, aber zu schade zum wegwerfen ist bei eBay oder auf dem Trödel verkaufen  -> Ich habe die Sachen zumindest schonmal aussortiert...
  9. aus der Kirche austreten
  10. Kontrolltermin beim Zahnarzt ausmachen
  11. mit meinem Mann ein schönes Wochenende verbringen, bevor das Baby kommt
  12. zwei mal die Woche zum Sport gehen -> bis jetzt hab ich mich dran gehalten, aber ab nächsten Monat wird mein Studiovertrag pausiert.
  13. mehr trinken!! Erstes Ziel: täglich 1,5Liter-> klappt noch nicht so wirklich an jedem Tag, vielleicht ergeibt sich das von selbst, wenn es wärmer wird
  14. mich mit noch nicht vorhandenen, aber eventuell nötigen Versicherungen auseinander setzen
  15. mein Auto mal wieder gründlich reinigen, inkl. Kofferraum
  16. den Lackschaden an meinem Auto reparieren lassen
  17. die Küchenschränke ausmisten und umräumen
  18. unnötige Abos oder was man sonst noch so hat, aber nicht braucht, kündigen  -> erledigt am 19.4. allerdings noch keine Kündigungsbestätigungen erhalten
  19. meine angefangenen Häkelprojekte fertig machen -> sowohl die Decke, als auch die Spieluhr sind endlich fertig, fehlt nur noch der Hausdrache
  20. die angefangenen und bis jetzt noch nicht zu Ende gelesenen Bücher lesen  -> "Hummeldumm" lag ewig herum, jetzt endlich ausgelesen *gähn*, bleiben noch: "Der Hunderjährige, der aus dem Fenster stieg..." "Drachenelfen" und  "Der Zwerg reinigt den Kittel"
  21. meine Häkelanleitungen ausdrucken und ordentlich abheften
  22. Bilderrahmen für meine Irlandbilder kaufen und diese aufhängen
  23. einen Bauernladen in der Nähe suchen und öfter dort einkaufen statt im Supermarkt  -> einen Bauerladen habe ich schonmal ausprobiert und ich denke da werde ich auch noch öfter mal hinfahren
  24. öfter Gemüse kochen, bzw meinen Mann dazu überreden es dann auch zu essen
  25. meinen Mann zum Hautarzt schleifen, damit er seine Muttermale kontrollieren lässt  -> Termin ist gemacht, leider mit langer Wartezeit...
  26. private Kindergärten anrufen oder direkt schon Anmeldungen abgeben -> angerufen hab ich nicht, aber Kontakt via Mail aufgenommen. Eine Anmeldung kann ich bis jetzt nur in der Betriebskita abgeben
  27. Kreissaalführungen machen  -> haben uns den Kreissaal des St. Anna Hospitals in Herne angeguckt und mehr brauche ich nicht sehen: Die Entscheidung ist gefallen :)
  28. die Küche abwaschen
  29. Meinen Mann dazu bringen mehr Aufgaben im Haushalt zu übernehmen
  30. Auftrittstermine für die Band organisieren  ->  2 Termine für 2014 haben wir schon fast sicher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...