Sonntag, 24. November 2013

Da wird sich jemand freuen

Der Sohn einer meiner besten Freundinnen ist jetzt 3,5 und er liiiebt "Hippiebusse", 
wie er immer so schön sagt.
Ich konnte also an diesem Stöffchen nicht vorbei gehen, als ich ihn sah. Er schrie quasi: " Ich will ein Pulli für den Drops werden!! Kauf mich!"


Entstanden ist ein Kapuzenpulli nach einem Schnitt aus der Ottobre 4/13. 
Allerdings bin ich da irgendwie mit den Größen auf Kriegsfuß...
Der Junge Mann trägt eigentlich 116, genäht habe ich 122...soll ja schließlich länger als ne Woche passen.
Der Pulli sitzt eigentlich gut, ist aber zu lang. Wenn die Länge passt, wäre er wahrscheinlich zu eng.
Naja, wird er halt gekürzt!

Mein Krümel ist natürlich nicht leer ausgegangen und hat ein Raglanshirt aus der selben Ottobre bekommen, welches ich schonmal genäht und hier davon geschrieben hab.
Auf dem Bild ist der Auschnitt allerdings noch nicht fertig.

Als ich unterwegs war den Stoff kaufen bin ich übrigens über diesen wunderschönen Notenstoff gestolpert und musste ihn einfach kaufen!


So oft habe ich in anderen Blogs schon von Streichelstöffchen gelesen, fand den Begriff sehr süß, konnte aber nie so recht verstehen, was damit gemeint ist.
JETZT verstehe ich es!
Ich finde den Stoff so toll, ich wage mich gar nicht ihn anzuschneiden!
Ich habe auch noch gar keine Idee was ich daraus machen soll. ich will ihn schließlich nicht für irgendwas vergeuden.
Ich hatte mal kurz an einen Loop gedacht, so könnte ich ihn immer bei mir tragen und weiter streicheln ;)
Was würdet ihr daraus machen?

Stoffe sind alle von Elsbeth und ich
Und weil die Pullis für meine 2 Süßen sind, gehen sie auch zu Made4Boys


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...