Dienstag, 31. Dezember 2013

Nachtrag der wichtelwerkstatt

Meine Mama läuft eigentlich immer mit Rucksack durch die Gegend und so dachte ich, zu Weihnachten muss endlich mal eine richtig schöne Tasche her.
Was sollte es sonst werden, wenn nicht eine schnabelina :)

Angefangen habe ich damit auf den letzten Drücker, nämlich am 22. Dezember. Mein Gott, war ich schnell!
Denn pünktlich am 24. musste ich die nur noch einpacken.

Und was soll ich sagen, den nix aus dem gemusterten Stoff vom möbelschweden und dem Beigen Cord finde ich so toll, dass ich mir auch noch so eine nähen muss :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...