Donnerstag, 27. März 2014

Urlaubsfeeling kann man plotten

Nur noch etwas über drei Wochen und wir fahren das erste mal mit unserem kleinen Krümel in den Urlaub.

Da es an die Nordsee gehen wird, kam mir der Aufruf von Lunaju ein Urlaubsshirt zu nähen quasi wie gerufen. Ausgerüstet mit einer Plotter- sowie Applidatei  konnte es gleich los gehen.

Wie man sieht, bin ich jetzt stolze Besitzerin eines Plotters *hüpf* *strahl* und konnte diesen direkt mit dem  schönen Bildchen einweihen.
Jetzt schmückt der Leuchtturm ein neues Joelshirt, welches zu einem meiner neuen Lieblingsschnitte geworden ist. (Weitere Werke folgen)

Der kleine Mann muss jetzt nur noch reinwachsen, das Shirt ist nämlich schon in 86/92 genäht...
Momentan trägt er 80 und da machte es für mich nicht so viel Sinn noch 74/80 zu nähen.
Naja, dann werden halt die Ärmel umgekrempelt.

Und jetzt geht mein neues Lieblingsshirt zu Lunaju und Made4Boys und ich mache jetzt Feierabend :)

1 Kommentar:

  1. Ich Gratuliere zum neuen Schätzchen. ;-)
    Und wenn ich das so sehe, wertet so ein Plottrr die Sachen super auf.
    Coole Appli.

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...