Mittwoch, 14. Mai 2014

Kosmetiktasche

So gerade habe ich es noch geschafft meine Kosmetiktasche für den Sew-Along fertig zu bekommen.
Ich muss ja sagen, ich war erst etwas skeptisch, aber ich muss sagen sie gefällt mir richtig gut.


Dafür hatte ich ein kleines Experiment gewagt. Ich habe bisher noch nie Wachstuch benutzt und auch noch nie gekauft. Um ehrlich zu sein, hat mich immer der Preis etwas abgeschreckt und habe dann immer anderen Stoff gekauft, der mich mehr ansprach.
Für die Kosmetiktasche hätte sich welches angeboten. Jetzt hatte ich aber hier im Laden Lamifix gesehen und dachte mir, das wäre mal einen Versuch wert.
Das war ein Fehler, bzw. der größte Fehlkauf den ich für mein neues Hobby je getätigt habe.
Ich habe auch ein paar Bilder gemacht, aber die sind wirklich gruselig. 

Der Innenstoff wurde also in seiner Ursprungsform vernäht.
Außenstoff von Tante Ema
Den Schlüsselanhänger habe ich schon vor einigen Monaten gemacht und ich fand er passt perfekt an die Tasche.




P.S. Ich habe mir heute auch mühe gegeben die Fotos ein bisschen schöner als sonst aussehen zu lassen. Naja, ich übe noch...und beim nächsten Mal werde ich die Kamera benutzen, statt des Handys. 
So mein Vorsatz!

Und jetzt kommt sie noch zu Taschen & Täschchen

1 Kommentar:

  1. Der Stoff ist einfach toll und die Idee mit dem Glücksanhänger PERFEKT dazu! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...