Donnerstag, 8. Januar 2015

Monster-Alarm

Ich habe ein neues Lieblingsstück, nein eigentlich zwei :)

Pünktlich zum Heiligen Abend, quasi 2 Stunden vorm essen ;) ist dieses super flauschige Monsterlein fertig geworden.
Alles, was man dazu braucht, bekommt man in kompletten Sets bei Kullaloo.
Die Anleitung ist super geschrieben und kommt einer hochwertigen Druckqualität daher.
Das Monster an sich ist wirklich einfach zu nähen. Nur der zottelstoff hat mich so einige Nerven gekostet.
Erstmal sah meine Küche danach aus, als wäre irgendwas Grünes explodiert und dann waren die Zottel beim Nähen manchmal etwas im Weg.
Aber wenn man die Schnittteile gut zusammen steckt, dann kriegt man das auch hin.

Jetzt braucht er nur noch einen Namen :)

Passend dazu konnte ich natürlich nicht dem schönen Sweat von Alles für Selbermacher widerstehen.
Entstanden ist daraus mein neuer Lieblingsschnitt: Miro von worawo und das war garantiert nicht der letzte.
Komplettiert wird der Look dann noch vom passenden Plottermotiv auch zu bekommen bei Kullaloo :)


Wie man sieht hatte der junge Mann überhaupt keine Lust zum Bilder machen. Erst rannte er weg, dann fuhr er mit dem Bobbycar davon. Das hier ist tatsächlich das einzige Bild, dass ich ergattern konnte...

Verlinkt bei: Made4Boys 
Uni-Stoffe von: Schnittverliebt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...